Archiv für den Monat: November 2011

Call for Papers 2012

Haben Sie ein interessantes Thema für die “Stadtwerke 2012 “?
Dann nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und gestalten Sie das Programm der 16. EUROFORUM-Jahrestagung Stadtwerke 2012 mit!

Stadtwerke im Jahr 1 der Energiewende: Wie geht es weiter?

Gestalten Sie das Programm der 16. EUROFORUM -Jahrestagung Stadtwerke 2012 mit und senden Sie uns Ihre Vorschläge für Vorträge zu den Themen:

  • Als Stadtwerk mit der Energiewende wachsen:
    Offene Fragen im Jahr 1 nach der Energiewende
  • Als kommunaler Versorger den Umbau der Energielandschaft mit gestalten!
    Stadtwerke investieren in konventionelle Kraftwerke
  • Der Wärmemarkt und seine Infrastruktur – Perspektiven 2030/2050
  • Dem Kunden ganz nah:
    Mit der richtigen Strategie Kunden gewinnen, halten und behalten
  • Dezentral denken, mit Erneuerbaren punkten:
    Stadtwerke treiben die Eigenerzeugung voran!
  • Systemwechsel und Anpassung der Infrastruktur –
    So sehen die Stromnetze von morgen aus!
  • Effizient agieren: Stimmen Ihre Unternehmensstrukturen?
  • Vom Energielieferanten zum Energiedienstleister:
    Mit innovativen Geschäftsmodellen für die neue Energiewelt
  • (R)Evolution am Gasmarkt – Wo sind Gestaltungsspielräume für Stadtwerke?

Reichen Sie jetzt Ihren Themenvorschlag ein.
Nutzen Sie dafür bequem unser Formular oder laden Sie sich die Unterlagen im PDF-Format herunter.

Zum Formular Call for Papers

Neue Referentenzusagen: Feist, Kohler & Reck

Wir freuen uns, folgende feste Zusagen als Referenten für die 16. EUROFORUM-Jahrestagung Stadtwerke 2012 bekanntgeben zu können:

Michael G. Feist, Vorsitzender des Vorstandes,
Stadtwerke Hannover AG, Hannover

Stephan Kohler, Vorsitzender der Geschäftsführung,
Deutsche Energieagentur GmbH, Berlin

Hans-Joachim Reck, Hauptgeschäftsführer,
VKU Verband kommunaler Unternehmen e.V., Berlin